The Merlin Saga - Ridley Scott mit Disney in Verhandlungen für den Regieposten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ridley Scott
    Ridley Scott könnte schon bald ein neues Regieprojekt haben: Es wird berichtet, dass er sich in Verhandlungen befindet, die Regie bei The Merlin Saga für 'Disney' zu übernehmen. Auch seine Produktionsfirma 'Scott Free' verhandelt und würde bei erfolgreichem Abschluss gemeinsam mit Gil Netter für die Produktion zuständig sein.

    Das Drehbuch von The Merlin Saga stammt von Oscarpreisträgerin Philippa Boyens ("Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs"), basierend auf T.A. Barrons Büchern.

    Barron
    hat insgesamt zwölf Bücher dieser Reihe veröffentlicht; das erste mit dem Titel "The Lost Years of Merlin" kam 1996 auf den Markt. Die Reihe startet als Origin-Story und begleitet den jungen Merlin auf seinen Weg, Mentor des klassischen literarischen Charakters von König Arthur (im Deutschen in der Regel als König Artus übersetzt) zu werden.

    Wie Barron auf seiner eigenen Website angibt, ist er bei der Verfilmung von The Merlin Saga beteiligt.


    823 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden