Young Sheldon - CBS bestellt zweite Staffel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV-Tipps
    In Deutschland startet das "The Big Bang Theory"-Spin Off Young Sheldon zwar erst heute Abend um 20:45 Uhr bei 'ProSieben', beim US-amerikanischen Muttersender 'CBS' läuft die Sitcom jedoch bereits länger. Und dies ziemlich erfolgreich, so dass 'CBS' schon jetzt eine zweite Staffel angekündigt hat.

    "'Young Sheldon' hat einen großen Einfluss auf unser Programm gehabt, seit es ausgestrahlt wird", so Kelly Kahl, Präsidentin von 'CBS Entertainment'. "Während die DNA der Serie eindeutig seine Wurzeln in 'The Big Bang Theory' hat, so hat 'Young Sheldon' seinen eigenen Ton im Fernsehuniversum mit einem einzigartigen kreativen Ton, brillanten Drehbüchern und einem talentierten, generationsübergreifenden Cast gefunden. Wir können es kaum erwarten zu sehen, welche Vision Chuck, Steve, Jim und Todd davon haben, wie die Familie Cooper damit umgeht, wenn Sheldon ein Jahr älter und klüger ist."

    Als Darsteller sind in Young Sheldon Iain Armitage, Zoe Perry, Lance Barber, Annie Potts, Raegan Revord und Montana Jordan zu sehen.

    Chuck Lorre, Steven Molaro, Jim Parsons und Todd Spiewak sind Executive Producer bei der Sitcom. Young Sheldon wird von 'Chuck Lorre Productions' in Zusammenarbeit mit 'Warner Bros. Television' produziert.


    Handlung1989 wächst Sheldon Cooper (Iain Armitage) in einer konservativen Mittelstands-Familie im US-Bundesstaat Texas auf. Mit gerade einmal neun Jahren erlebt der hochintelligente Junge seinen ersten Tag an der High-School - zusammen mit seinem fünf Jahre älteren Bruder Georgie (Montana Jordan). Während Sheldon sichtlich Probleme hat, sich anzupassen, versucht seine gläubige und liebevolle Mutter Mary (Zoe Perry) alles, um ihren Sohn zu beschützen ...



    Quelle: CBS




    Mehr zum Thema

    661 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden