Grey's Anatomy - Hauptdarstellerin lässt auf Staffel 15 und 16 hoffen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grey's Anatomy.jpg
    Wie Deadline erfahren hat, hat Ellen Pompeo für eine 15. und 16. Staffel der Erfolgsserie Grey's Anatomy unterschrieben. Obwohl eine 15. Staffel seitens ABC noch nicht bestätigt wurde, lässt der Vertragsabschluss mit der Hauptdarstellerin zumindest auf diese hoffen. Momentan läuft die 14. Staffel in Amerika und der Erfolg der Serie ist ungebrochen. So ist Grey's Anatomy nicht nur eine der langlebigsten Serien, sondern auch eine der erfolgreichsten.

    Pompeos
    neuer Vertrag wird ihr eine Gage von etwa 550.000 US-Dollar pro Folge garantieren, wodurch sie weiterhin eine der am besten bezahlten Schauspielerinnen im Fernsehen ist. Über ihre Tätigkeit als Schauspielerin hinaus sammelte sie erst im vergangenen Jahr Erfahrung als Regisseurin und Produzentin der beliebten Arzt-Serie. Demnächst wird sie darüber hinaus in einem geplanten Spin-off der Serie als Produzentin in Erscheinung treten. Nach Private Practice, die von 2007 bis 2013 produziert wurde, wird das noch unbenannte Projekt das zweite Spin-off sein. Private Practice folgte der Ex-Frau und erstklassigen Neonatalchirurgin wie Gynäkologin von Patrick Dempseys Figur nach Miami, wo sie in einer Gemeinschaftspraxis ihr Können unter Beweis stellte. Das neue Spin-off wird sich hingegen auf eine Feuerwehrwache in Seattle konzentrieren, was Crossoverfolgen quasi schon garantiert. Grey's Anatomy-Schöpferin Shonda Rhimes wird auch bei dieser Serie involviert sein.

    Zwar sind Staffel 15 und 16 noch nicht bestätigt, doch hält Pompeo alle Türen offen, in dem sie auch noch kein Ende nach einer möglichen 16. Staffel prophezeit. Es bleibt somit abzuwarten, wann sich ABC offiziell über die Zukunft der Arzt-Serie äußert und wie diese aussehen wird. Schlecht sieht es für die Serie und somit auch für deren Fans momentan allerdings nicht aus.

    Quelle: Deadline

    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Grey's Anatomy © 2018 ABC Studios

    642 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden