Everything Sucks! - Erster Teaser zur neuen Retroserie von Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix.jpg
    Nach "Stranger Things" hat Netflix nun eine weitere Serie angekündigt, die sich dem Retrocharme bedienen möchte. Nach den Mystery-80ern, sind nun die Alles-ist-scheiße-90er dran. Als es das Internet noch nicht in der heutigen Form gab, als es noch keine Smartphones gab und als tatsächlich noch Briefe geschrieben wurden, statt Emojis per WhatsApp verschickt wurden.

    Everything Sucks! spielt im Jahr 1996 und wirf einen augenzwinkernden Blick auf die Vergangenheit. In der Serie zu sehen sein, werden unter anderem Patch Darragh, Peyton Kennedy, Jahi Di'Allo Winston, Rio Mangini, Sydney Sweeney, Max Huskins und Calvin Pearson.

    Die Serie entspringt einer Idee von Ben York Jones und Michael Mohan, die auch als Autoren tätig sein werden. Auf dem Regiestuhl nimmt unter anderem Ry Russo-Young platz.

    Weltweiter Netflix-Start ist der 16. Februar 2018.


    Kurzinhalt zu Everything Sucks!Weißt du noch, als deine Klamotten und dein Rucksack als Facebook-Chronik herhalten mussten? Willkommen in der Highschool – im Jahr 1996.


    Teaser zu Everything Sucks!

    834 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden