The Crown - Season 3 - Paul Bettany in Verhandlungen für eine Rolle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix.jpg
    Nachdem sich zuletzt Helena Bonham Carter dem Cast der dritten Staffel von The Crown angeschlossen hatte, könnte es schon bald einen weiteren prominenten Namen in der Besetzung der preisgekrönten Serie geben: Paul Bettany.

    Dieser soll sich Berichten zufolge nämlich in Verhandlungen für die Rolle von Prinz Philip befinden, welcher in den ersten beiden Staffeln von Matt Smith dargestellt wurde. Da die Serie jede Staffel ein neues Jahrzehnt des britischen Königshauses darstellt, ist es unabdingbar, dass der gesamte Cast zu jeder zweiten Staffel komplett durch ältere Darsteller ausgetauscht wird.

    Während Olivia Colman in den beiden folgenden Staffeln Claire Foy als Queen Elizabeth II ersetzt, wird Helena Bonham Carter als deren Schwester Prinzessin Margaret zu sehen sein, welche in den beiden ersten Staffeln von Vanessa Kirby gespielt wurde.

    The Crown erzählt die Geschichte zweier der berühmtesten Residenzen der Welt – Buckingham Palace und 10 Downing Street – und wirft einen Blick auf all die Intrigen, Affären und Machenschaften hinter den großen Ereignissen, die die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts prägten. Zwei Residenzen samt Hofstaat – eine Krone.

    Die dritte Staffel von The Crown wird vermutlich in den späten 1970er Jahren ansetzen und irgendwann in den 80er Jahren enden.

    Einen Starttermin für die dritte Staffel hat 'Netflix' noch nicht angekündigt, Staffel 2 ist jedoch seit dem 8. Dezember 2017 dort abrufbar.


    Quelle: THR





    Mehr zum Thema

    697 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden