The Crown - Season 3 - Paul Bettany hat keine Zeit für die Serie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix.jpg
    Erst am Montag berichteten wir, dass sich Paul Bettany in Gesprächen für die Rolle von Prinz Philip in der Serie The Crown befindet. Alle, die gehofft haben, den Briten in den nächsten beiden Staffeln der 'Netflix'-Serie sehen zu können, müssen nun ganz stark sein: Es wird leider nicht zu einem Deal kommen.

    Der Grund dafür ist - wie es in der Branche öfter passiert - die Zeit. Ob er aufgrund anderer Dreharbeiten verhindert ist oder ob es sich hierbei um Pressetouren für "Avengers: Infinity War" handelt, ist jedoch nicht bekannt. Fakt ist, dass er nicht kann.

    Wir werden sicherlich in einiger Zeit erfahren, wer die Rolle von Prinz Philip in The Crown letztenendes von Matt Smith, der die Rolle in den ersten beiden Staffeln spielte, übernimmt. Da die Serie jede Staffel ein neues Jahrzehnt des britischen Königshauses darstellt, ist es unabdingbar, dass der gesamte Cast zu jeder zweiten Staffel komplett durch ältere Darsteller ausgetauscht wird.

    Es steht bereits fest, dass Olivia Colman in den Staffeln 3 und 4 Claire Foy als Queen Elizabeth II ersetzt, während Helena Bonham Carter als deren Schwester Prinzessin Margaret zu sehen sein wird, welche in den beiden ersten Staffeln von Vanessa Kirby gespielt wurde.

    The Crown erzählt die Geschichte zweier der berühmtesten Residenzen der Welt – Buckingham Palace und 10 Downing Street – und wirft einen Blick auf all die Intrigen, Affären und Machenschaften hinter den großen Ereignissen, die die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts prägten. Zwei Residenzen samt Hofstaat – eine Krone.

    Die dritte Staffel von The Crown wird vermutlich in den späten 1970er Jahren ansetzen und irgendwann in den 80er Jahren enden.

    Einen Starttermin für die dritte Staffel hat 'Netflix' noch nicht angekündigt, Staffel 2 ist jedoch seit dem 8. Dezember 2017 dort abrufbar.


    Quelle: THR





    Mehr zum Thema

    729 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden