Passion Christi 2 - Jim Caviezel kehrt als Jesus zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews.jpg
    Es ist schon mittlerweile 14 Jahre her, als Mel Gibson mit "Die Passion Christi" für große Aufregung sorgte. Zeit also, dem erfolgreichen Skandalfilm eine Fortsetzung zu spendieren. Die Pläne, dass Gibson mit Die Passion Christi 2 plant sind schon länger bekannt, doch nun wird es etwas konkreter um das Projekt. Jesus-Darsteller Jim Caviezel wird auch für den zweiten Teil wieder in die Rolle des Gekreuzigten schlüpfen.

    Im zweiten Teil wird es um die Auferstehung gehen. Caviziel gab im Interview mit der USA Today zu Wort, dass es einige Dinge über die Fortsetzung gibt, die er nicht sagen kann, da es die Zuschauer schocken würde. Er will nichts verraten, außer das der Film, der größte sein wird, den man je zu sehen bekam. Zumindest Caviezel scheint schon mal von der überaus hohen Qualität der Fortsetzung überzeugt.

    Mel Gibson wird wieder auf dem Regiestuhl sitzen und als Produzent tätig sein, das Drehbuch stammt von Randall Wallace.

    Quelle: Comingsoon

    Mehr zum Thema

    725 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden