Outrider - Arnold Schwarzenegger übernimmt erste Serienhauptrolle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Amazon-Video.jpg
    Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger ("Terminator") wird für Amazon Video in seine erste Serienhauptrolle schlüpfen. Der Streamingdienst schickt die Westernserie Outrider in Entwicklung, in der Schwarzenegger nicht nur eine der Hauptrollen bekleiden soll, sondern auch als Ausführender Produzent an Bord sein wird.

    Outrider ist eine Mystery-Western-Serie im Indianischen Gebiet Oklahomas in den späten 1800er Jahren. Es erzählt die dunkle und gefährliche Geschichte eines Deputys, der für seine brutalen und gnadenlosen Verurteilungen bekannt ist. Er muss sich mit einem skrupellosen Federal Marshall zusammentun um das Gesetzt durchzusetzen. Im Laufe der Geschichte werden nicht nur Feinde zu Verbündeten, sondern eine Reihe überraschender Ereignisse wird die Linie zwischen Gut und Böse verschwimmen lassen.

    Arnold Schwarzenegger wird die Rolle des Federal Marshalls übernehmen, der von Europa in die USA ausgewandert ist.

    Weitere Darsteller sind noch nicht bekannt, neben Schwarzenegger werden allerdings noch Mace Neufeld ("Tom Clancy's Jack Ryan"), Trey Callaway ("CSI: New York") und Mark Montgomery als Ausführende Produzenten tätig sein, wobei die beiden letztgenannten die Serie auch schreiben werden.


    Quelle: Deadline

    687 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden