Kung Fury - He'll be back! Arnold Schwarzenegger in Kurzfilm-Fortsetzung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kung Fury.jpg
    Regisseur David Sandberg entwickelt einen Spielfilm auf Grundlage seines legänderen Kurzfilms Kung Fury aus dem Jahr 2015. Neben Arnold Schwarzenegger werden auch Michael Fassbender und David Hasselhoff dabei sein.

    Schwarzenegger wird den amerikanischen Präsidenten spielen. Kung Fury spielt im Jahr 1985, Miami steht unter dem Schutz von Kung Fury, dem besten Cop der Welt. Kung Fury's Thundercops ist die ultimative Polizei-Einheit, zusammengestellt aus den Besten der Geschichte. Ihre Aufgabe ist es, den bösen Kung Führer Adolf Hitler zu besiegen. Nach dem tragischen Tod eines Mitglieds löst sich die Gruppe auf, doch ein mysteriöser Gegner erscheint, der die Aufgabe des Führers übernimmt und die ultimative Waffe erschaffen will. Kung Fury muss durch Raum und Zeit reisen um sich, seine Freunde und die Kung Fu Academy zu retten - und das Böse ein für alle mal zu besiegen.

    David Katzenberg, Seth Grahame-Smith, Aaron Schmidt, Philip Westgren, Conor McCaughn und Pelle Strandberg werden den Film produzieren, während David Sandberg die Regie des Films übernimmt.

    Einen Termin zum Dreh- oder Kinostart gibt es derzeit noch nicht.

    Quelle: Comingsoon


    Kung Fury Kurzfilm

    1.136 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden