Webcrasher: Chaos im Netz - Erstes Poster zu "Ralph Reichts 2"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Webcrasher.jpg
    Schon seit etwa eineinhalb Jahren ist bekannt, dass "Ralph Reichts" von 2012 eine Fortsetzung erhalten soll. Webcrasher: Chaos im Netz, so der aktuelle offizielle deutsche Titel, soll am 24. Januar 2019 in die deutschen Kinos kommen.

    Elf Monate bis dahin mögen zwar eine lange Zeit sein, aber da der Animationsfilm in den USA bereits im November startet, hat die Marketingkampagne für Ralph Reichts 2 unlängst Fahrt aufgenommen: Nachdem Mitte Januar das erste Bild aus dem Film veröffentlicht wurde, wurde heute das erste Poster präsentiert. Und, dem Thema entsprechend, gibt es dieses nicht nur als normales Poster, sondern auch direkt als Motion Poster obendrauf. Anschauen könnt ihr euch beide Varianten weiter unten.

    John C. Reilly wird in der Originalversion wieder als Ralph zu hören sein, während Sarah Silverman wieder Vanellope von Schweetz ihre Stimme leiht. Weitere Sprecher im Original sind unter anderem Kirsten Bell, Ming-Na Wen, Kelly Macdonald, Mandy Moore, Auli'i Cravalho, Idina Menzel und Jane Lynch - welche übrigens alle schon Sprechrollen in 'Disney'-Filmen übernommen hatten.

    Rich Moore, der schon den ersten Film inszenierte, wird bei Webcrasher: Chaos im Netz gemeinsam mit Phil Johnston die Regie übernehmen. Produzent ist hingegen Clark Spencer.


    HandlungRalph wird in Webcrasher: Chaos im Netz seine Spielhalle verlassen und das Internet unsicher machen. Seine Freundin Vanellope benötigt nämlich ein Ersatzteil für ihr Videospiel "Sugar Rush", welches sie im World Wide Web suchen. Dabei verlassen sie sich viel zu sehr auf die Bewohner des Internets, den sogenannten Netizens, dass sie ihnen dabei helfen, den Weg zu zeigen. Hierzu gehört auch Webseiten-Unternehmer Yesss, der auch der Hauptalgorythmus und das Herz der trendschaffenden Seite "BuzzTube" ist.



    Poster


    Motion Poster



    Quelle: Comingsoon





    Mehr zum Thema

    1.828 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden