Kinohighlights im März 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kinohighlights.jpg
    Der zweite Monat des Jahres 2018 ist auch schon wieder vorbei. Wir freuen uns auf den März, der sicherlich die erste Frühlingssonne für uns bereit hält und auch Ostern nähert sich mit großen Schritten.

    Doch abgesehen von christlichen Feierlichkeiten sowie einem anstehenden Jahreszeitenwechsel gibt es auch für den Kinofreund wieder jede Menge zu entdecken: Mit Tomb Raider und Pacific Rim: Uprising erwarten uns im März gleich zwei heiß erwartete Blockbuster. Für Dokufans gibt es hingegen Unsere Erde 2, Satirefans kommen derweil mit The Death of Stalin auf ihre Kosten. Und wer Actionstar Bruce Willis mal wieder im Kino sehen will, sollte sich das Remake Death Wish nicht entgehen lassen.

    Für Freunde des kleineren Films bieten sich Call Me By Your Name und Lucky an. Insbesondere letzterer sollte nicht nur als Harry Dean Stantons letzter Film in Erinnerung bleiben, sondern hoffentlich auch noch anderweitig überzeugen.

    Auf die Lachmuskeln gibt es in Game Night und für die Fans ungewöhnlicher Filmtechniken gibt es mit Unsane einen Film von Steven Soderbergh, der komplett mit einem iPhone gefilmt wurde.


    Wie schon im letzten Monat haben wir eine tabellarische Übersicht für euch zusammengestellt mit Filmen, von denen wir glauben, dass sie für den ein oder anderen unserer Leser interessant sein könnten. Wir hoffen, dass diese noch junge Rubrik positiv bei euch ankommt und stehen euch selbstverständlich sehr gerne für Verbesserungsvorschläge und/oder Lob zur Verfügung - denn das, was wir hier machen, machen wir letztenendes nur für euch.

    Übrigens: Mit einem Klick auf den Filmtitel gelangt ihr entweder zu unserer ausführlichen Kritik oder aber zum Newsarchiv des jeweiligen Films mit weiteren Infos.


    Kinostartdatum
    Film
    Info
    1. März 2018
    Call Me by Your Name
    Fesselndes und zugleich wunderschön anzusehendes Liebesdrama über zwei Männer, deren Liebe zum Scheitern verurteilt ist.
    1. März 2018
    Game Night
    Gelungene Comedy über einen aus dem Rufer gelaufenen Spieleabend, der ernster wurde, als gewünscht. Mit Jason Bateman und Rachel McAdams passend besetzt.
    1. März 2018
    Red Sparrow
    Eiskalter Thriller über russische Agenten, die vor allem mit Körpereinsatz an ihr Ziel kommen müssen. Authentisch inszeniert und mit Jennifer Lawrence und Joel Edgerton klasse besetzt.
    8. März 2018
    Death Wish
    Fans von Bruce Willis können ihn seit relativ langer Zeit mal wieder im Kino sehen, plus der interessante Trailer, der an die gute alte "Die Hard" Zeit erinnert.
    8. März 2018
    Lucky
    Hommage an Harry Dean Stantons Leben, der in 2017 verstorben ist. Auch David Lynch, Ron Livingston und Tom Skerritt sind in dem Film zu sehen.
    8. März 2018
    Molly's Game
    Jessica Chastain in Aaron Sorkins Regiedebüt über Poker-Machenschaften. Darüber hinaus exellent besetzt und dank Sorkin wahrscheinlich auch exellent geschrieben.
    15. März 2018
    Unsere Erde 2
    Fortsetzung zum Dokumentationshit "Unsere Erde". Es werden erneut atemberaubende Naturaufnahmen zu sehen sein.
    15. März 2018
    Tomb Raider
    Verfilmung der wohl toughesten weiblichen Videospielheldin. Mit Alicia Vikander hochwertig besetzt und für Fans sicher einen Blick wert.
    22. März 2018
    I, Tonya
    Top besetztes Drama über eine Eiskunstläuferin, die seit Kindesbeinen an auf eine erfolgreiche Karriere getrimmt wurde.
    22. März 2018
    Pacific Rim: Uprising
    Forsetzung zur brachialen Kaiju-Action. Verspricht bildgewaltiges Popcorn-Kino.
    29. März 2018
    The Death of Stalin
    Basierend auf der gleichnamigen Graphic Novel von Fabien Nury und Thierry Robin erzählt The Death of Stalin die unglaubliche, aber wahre Geschichte, die sich nach Josef Stalins Tod ereignet hatte. In der Satire sind Steve Buscemi, Michael Palin und Jason Isaacs zu sehen.
    29. März 2018
    Unsane
    Thriller von Steven Soderbergh, der komplett mit einem iPhone gedreht wurde.

    2.049 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden