Queen & Country - Ridley Scott im Gespräch für Spionage-Comic

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ridley Scott
    Regisseur Ridley Scott ist laut Informationen von The Wrap in Gesprächen, um die Comic-Adaption "Queen & Country" zu inszenieren.

    Der Spionagethriller, basierend auf Greg Ruckas preisgekrönten Graphic Novel, folgt der Protagonistin 'Tara Chace', eine hochrangige britische Geheimdienstagentenin, die nach einem Anschlag in London als Köder für einen internationalen Terroristen eingesetzt wird.

    Scott würde darüber hinaus, neben Chernin Entertainment für Fox produzieren. John Rogers, Ryan Condel, Olivia Milch und Rucka schrieben die Entwürfe des Drehbuchs.


    Quelle: The Wrap

    982 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden