Das Zeiträtsel - Unsere Kritik zu Disneys Buchverfilmung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das-Zeiträtsel.jpg
    Mit Selma bewies Regisseurin Ava DuVernay bereits ihr Gespür für große Geschichten. Lag dem damaligen Film ein wahres und wichtiges Ereignis zugrunde, widmete sich die Regisseurin in ihrem neusten Werk einer Buchverfilmung. Das Zeiträtsel wurde von Disney produziert und ermöglichte DuVernay ihre erste Großproduktion. Ob ihr die Verfilmung von Madeleine L'Engles gleichnamigen Jugendbuch gelungen ist, erfahrt ihr in unserer Das Zeiträtsel - Filmkritik.

    Im Fokus von Das Zeiträtsel liegt das hochbegabte Mädchen Meg Murray, die eigentlich nur eine normale Kindheit haben möchte. Als ihr Vater, ein angesehener Physiker verschwindet und Meg die Arbeit entdeckt, an der ihr verschollener Vater zuletzt gearbeitet hat, beginnt eine abenteuerliche Reise durch Zeit und Raum und führt sie zum Ursprung von Licht und Dunkelheit.

    Das Zeiträtsel startet am 05. April 2018 in den deutschen Kinos und vereinigt neben Newcomerin Storm Reid bekannte Namen wie Reese Witherspoon (Der große Trip), Oprah Winfrey (Selma), Zach Galifianakis (Hangover), Michael Peña (L.A. Crash) und Chris Pine (Hell or High Water) auf der Leinwand.

    Deutscher Trailer


    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Das Zeiträtsel © 2018 Walt Disney Pictures

    1.998 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden