Maleficent 2 - Ed Skrein in Verhandlungen für die Rolle des Bösewichts

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews.jpg
    "Deadpool"-Darsteller Ed Skrein befindet sich Berichten zufolge in finalen Verhandlungen für die Rolle des Bösewichts in Maleficent 2. Details zu seiner Rolle sind noch nicht bekannt.

    Angelina Jolie und und Elle Fanning werden in Maleficent 2 wieder ihre Figuren aus dem ersten Teil verkörpern.

    Die Regie übernahm Joachim Rønning ("Pirates of the Caribbean: Salazars Rache"), die letzte Version des Drehbuchs verfassen Jez Butterworth und Linda Woolverton, basierend auf einer vorherigen Fassung von Micah Fitzerman-Blue & Noah Harpster. Produzent von Maleficent 2 ist Joe Roth.

    Drehstart soll noch dieses Jahr sein, einen Kinostarttermin gibt es bislang nicht.

    Momentan ist noch nicht bekannt, wann genau die Handlung von Maleficent 2 ansetzen wird. Der erste Film ist eine freiere Adaption von "Dornröschen" und erzählt die Geschichte einer bösen Fee, die eine junge Prinzessin zu ewigem Schlaf verfluchte. Doch dann merkt sie, dass die Prinzessin diejenige ist, die das Königreich vom bösen Herrscher befreien kann.

    "Maleficent" har weltweit mehr als 700 Millionen US-Dollar eingespielt.

    Quelle: Variety




    Mehr zum Thema

    598 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden