Wolf Warrior 2 - Chinas erfolgreichster Film aller Zeiten überraschend bei Netflix verfügbar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wolf-Warrior-2.jpg
    Zwar veröffentlicht der Streamingdienst Netflix zum Ende jedes Monats ihr Programm für den folgenden, doch ist mittlerweile bekannt, dass sich einige Titel im Verlauf des Monats dazugesellen, die von dem Streamingriesen nicht angekündigt wurden. Diesen Monat hält Netflix eine besondere Überraschung bereit, denn ab sofort steht Chinas erfolgreichster Film aller Zeiten zur Verfügung.

    Der Kriegsfilm Wolf Warrior 2 von Regisseur und Hauptdarsteller Jing Wu (Lethal Warrior), im Westen auch unter dem Namen Jacky Wu bekannt, konnte in seinem Heimatland über 800 Millionen US-Dollar einspielen und steht mittlerweile bei einem internationalen Ergebnis von knapp über 870 Millionen. Wobei erwähnt sein sollte, dass der Actionfilm im Ausland nur, wenn überhaupt, sehr kleine Kinostarts spendiert bekam, so auch in Deutschland, wo er für zwei Tage in ausgewählten Kinos auf der großen Leinwand zu sehen war.

    In Jing Wus Erfolgsfilm zieht sich der Elitesoldat Leng Feng nach seinem Rausschmiss aus seiner Spezialeinheit nach Afrika zurück, um dort sein ruhiges Leben zu genießen. Als dort allerdings die Bewohner von einer Söldnertruppe terrorisiert werden, beschließt Feng etwas dagegen zu unternehmen.

    Bekam es Jing Wu im Erstling noch mit Scott Adkins (Undisputed II: Last Man Standing, The Expendables 2) zu tun, so muss er sich in der Fortsetzung mit Frank Grillo (Warrior, Return of the First Avenger) messen.

    Noch ohne deutschen Verleih bietet Netflix den Film nur in Originalsprache mit deutschen und zahlreichen weiteren optionalen Untertiteln an. Ohne Jugendfreigabe darf man bei Wolf Warrior 2 auf einen aufwendigen und blutigen Kriegsfilm gespannt sein.

    Trailer zu Wolf Warrior 2


    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Wolf Warrior 2 © 2018 Well Go USA Entertainment

    2.339 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden