The Expendables 4 - Drehstart im Frühjahr 2019

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Expendables.jpg
    Gute Neuigkeiten für alle Sylvester Stallone-Fans: Dank der Produktionsfirma Dadi aus China wird The Expendabels 4 realisiert und der Drehplan für Rambo 5 umgesetzt. Genauere Details über die Beträge, die Dadi zu den Produktionen beisteuern wird, sind nicht bekannt. Sie werden mit Millenium Films, die bereits die ersten drei The Expendables-Filme vermarktet haben, zusammen produzieren, wobei Dadi sich für die Veröffentlichung in China kümmert.

    Durch den Einstieg der chinesischen Produktionsfirma werden die beiden Franchises nun vorwärts getrieben und der geplante Drehstart im September dieses Jahres für Rambo 5 höchst wahrscheinlich eingehalten. Darüber hinaus wird ein Drehstart für The Expendables 4 im Anschluss der Arbeiten an Rambo 5 anvisiert. Somit ist damit zu rechnen, dass die Kameras für den vierten Teil der The Expendables-Reihe im Frühjahr 2019 anlaufen werden.

    Erst kürzlich wurden Details zum Inhalt von Rambo 5 veröffentlicht, in dem die Titelgebende Figur sich mit einem Drogenkartell in Mexiko anlegen wird. Über The Expendables 4 hingegen ist bisher noch nichts nach außen getreten. Über den Inhalt ist ebensowenig bekannt, wie über die Besetzung. Gerade Letzteres ist bei dem für die hohe Anzahl an Actionstars bekannten Franchise ein äußerst interessantes Thema.

    2017 machten Informationen die Runde, das Drehbuchautor und Star der Reihe Sylvester Stallone nicht mehr an einer Weiterführung der Reihe interessiert sei, da es zu viele kreative Differenzen zwischen ihm und der Produktionsleitung geben würde. In Folge dessen äußerte sich Co-Star Arnold Schwarzenegger, dass er ohne seinen langjährigen Freund auch nicht an einem weiteren Teil interessiert wäre.
    Anscheinend wurden die Differenzen zwischen Stallone und der Produktionsfirma zumindest teilweise beigelegt, sodass die Produktion von The Expendables 4 anlaufen kann.

    Nachdem The Expendables 3 mit einer vor dem Starttermin veröffentlichten Kopie des Films und bei den Fans unbeliebten jugendfreien Freigabe zu kämpfen hatte, blieb das Einspielergebnis in Amerika hinter den Erwartungen. In China konnte der Film allerdings gute 70 Millionen US-Dollar einspielen, was auch das Interesse der Chinesen an dem Franchise erklären würde.


    Quelle: Deadline

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: The Expendable © 2018 Splendid Film

    1.148 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden