The Man Who Killed Don Quixote - Trailer nun auch auf Deutsch verfügbar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Man-Who-Killed-Don-Quixote.jpg
    Zwar hat Terry Gilliam vor Gericht die Rechte an seinem Film The Man Who Killed Don Quixote verloren, dies hält den 'Concorde Filmverleih' jedoch nicht davon ab, den deutschen Kinostart am 27. September 2018 zu bewerben, denn endlich gibt es auch deutsche Trailer zu Gilliams Herzensprojekt zu sehen. Offenbar wird 'Concorde' an der Veröffentlichung festhalten.

    Wer sich die bewegten Bilder also nochmal mit deutscher Tonspur anschauen möchte, kann dies weiter unten tun.

    Jonathan Pryce ("Game of Thrones") übernahm in dem Film die Rolle des Don Quixote und Adam Driver ("Paterson", "Star Wars") die des Toby. In weiteren Rollen werden u.a. Olga Kurylenko ("Ein Quantum Trost"), Stellan Skarsgård ("Der Medicus"), Òscar Jaenada ("Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten"), Jordi Mollà ("Criminal", "Im Herzen der See"), Sergi López ("Pans Labyrinth") und Joana Ribeiro ("Portugal Não Está à Venda") zu sehen sein.

    Das Drehbuch zu The Man Who Killed Don Quixote hat Regisseur Terry Gilliam ("Brazil") gemeinsam mit Tony Grisoni verfasst.


    HandlungDer zynische Werbefilmer Toby (Adam Driver) lernt einen alten spanischen Schuhmacher (Jonathan Pryce) kennen, der sich für Don Quixote hält. Die beiden erleben eine Reihe absurder Abenteuer, in deren Verlauf Toby sich den tragischen Auswirkungen eines Films stellen muss, den er in seiner Jugend gedreht hat ein Film, der die Hoffnungen und Träume eines kleinen spanischen Dorfes für immer verändert hat. Kann Toby das Getane je wieder gut machen und so zu seiner Menschlichkeit zurückfinden? Kann Don Quixote seinen Wahn bezwingen und seinen nahenden Tod verhindern? Oder wird etwa die Liebe alle Grenzen überwinden?



    Deutscher Teaser-Trailer


    Deutscher Trailer









    Mehr zum Thema

    1.234 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden