ANZEIGE

Star Wars: Episode IX - Gerücht: Ewan McGregor als Obi-Wan zu sehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Star Wars_Logo.jpg
    Nachdem vor zwei Wochen das Gerücht kursierte, dass Billy Dee Williams in Star Wars: Episode IX als Lando zurückkehrt, gibt es jetzt wieder ein neues Gerücht, das sich diesmal mit einem Darsteller aus der Prequel-Trilogie beschäftigt: Das britische Klatschblatt 'The Sun' berichtet, dass Ewan McGregor in dem Film zu sehen sein wird.

    Der Dreh seiner Szenen soll geheim stattfinden und damit eine Überraschung darstellen (die nun nicht mehr gegeben sein dürfte). Es wird nicht geäußert, welche Rolle McGregor übernimmt, aber es ist naheliegend, dass er als Machtgeist von Obi-Wan Kenobi zu sehen sein wird, der Rey dabei unterstützt, die Erste Ordnung zu stürzen. Dies wäre nicht McGregors erster Auftritt in der Rolle in der neuen Trilogie, war er bereits in "Star Wars: Das Erwachen der Macht" als Obi-Wan zu hören.

    Sicherlich sollte man dieses Gerücht auch nur als ein solches behandeln, jedoch sei gesagt, dass 'The Sun' auch diejenigen waren, die die Neuigkeit um Jakes Gyllenhaals Casting als Mysterio in "Spider-Man: Far From Home" offenbarten, womit sie richtig lagen.

    Und auch, wenn nun darüber berichtet wird, so wird man sicherlich dennoch geheim drehen, so dass die Wahrheit tatsächlich erst mit Kinostart von Star Wars: Episode IX am 19. Dezember 2019 ans Licht kommt.

    Die Regie von Star Wars: Episode IX übernahm J.J. Abrams, der bereits "Das Erwachen der Macht" inszeniert hatte.


    Mehr zum Thema

    1.460 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 1