Untitled Joker Origin Movie - Joaquin Phoenix schlüpft in die Rolle des Jokers

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DC NEU.jpg
    Lange wurde es gemunkelt, nun ist es offiziell. Joaquin Phoenix, der zuletzt mit "A Beautiful Day" für Aufmerksamkeit sorgte, nimmt in einem noch unbetitelten Joker Film die Rolle des verrückten Gangsters aus dem Hause DC ein, wie Warner Bros. heute mitteilte.

    Unter der Regie von Todd Phillips, wird der neue Filme die Ursprünge des beühmten Bösewichts beleuchten, wie man sie zuvor noch nicht gesehen hat. Dieser Film ist unabhängig vom aktuellen DC Universum, welches auf der Leinwand zum Jahresende mit "Aquaman" fortgesetzt wird. Der Film wird als düstere Charakterstudie einer gebrochenen Figur beschrieben.

    Das Drehbuch schrieb Phillips zusammen mit Scott Silver ("The Fighter"). Als Produzentin wird Emma Tillinger Koskoff auftreten, während Richard Baratta als Ausführender Produzent fungieren wird.

    Unbestätigten Berichten zufolge, wird der Film über ein Budget von 55 Millionen Dollar verfügen und frühstens in der zweiten Jahreshälfte 2019 in die Kinos kommen.


    Quelle: Comingsoon

    1.096 mal gelesen

Kommentare 1