I'm a Cyborg, But That's OK - Unsere Kritik zum ungewöhnlichen Drama

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Im-A-Cyborg-but-thats-ok.jpg
    Am 13. Juli 2018 erschien Park Chan-wooks ungewöhnliche dramatische Komödie im Mediabook auf Blu-ray. Nach der eindrucksvollen Veröffentlichung von Oldboy ist es bereits das zweite Werk des koreanischen Ausnahmeregisseurs, dass Capelight Pictures ein Mediabook spendiert.

    Dabei ist I'm a Cyborg, But That's OK der einzige Film von Park, der auch für ein jüngeres Publikum gedacht ist. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Werk weniger anspruchsvoll daherkommt. Ganz im Gegenteil, I'm a Cyborg, But That's OK ist vermutlich der am schwersten zu greifende Film des ehemaligen Philosophiestudenten.

    Passend zur Veröffentlichung sagen wir euch in unserer I'm a Cyborg, But That's OK - Filmkritik, ob das Werk trotzdem zu überzeugen weiß.

    I'm a Cyborg, But That's OK dreht sich um eine junge Frau, die eines Tages glaubt, dass sie ein Cyborg ist. Nachdem sie sich die Arme aufschneidet, um sich dann an Stromkabel anzuschließen, damit sich ihr Akku wieder aufläd, wird sich in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Dort lernt sie allerlei merkwürdige Gestalten kennen, während die Ärzte gegen ihren Hungertod ankämpfen.

    In den Hauptrollen sind Lim Soo-jung (A Tale of two Sisters) und Jung Ji-hoon (Ninja Assassin) zu sehen. Letzterer ist auch als Sänger Rain bekannt und feierte mit I'm a Cyborg, But That's OK sein Schauspieldebüt.

    Das 2-Disc Mediabook von Capelight bietet bekannte Specials wie ein Interview mit Park Chan-wook und den Hauptdarstellern Lim Soo-jung und Jung Ji-hoon, ein Making-of, entfallene und alternative Szenen, der Film auf der Berlinale, sowie mit TV-Spots, Teaser, Trailer, Musikvideo, die Viper-Digitalkamera, Crew-Interviews und dem Kurzfilm 2 Minutes auch umfangreiche neue Extras.
    Darüber hinaus schmückt das optisch gelungen Mediabook noch ein 24-seitiges Booklet.
    Technisch bietet die Blu-ray ein DTS HD Master Audio 5.1 auf koreanisch und deutsch. Begleitet werden können die Tonspuren von deutschen Untertiteln.


    © 2018 Capelight Pictures



    Trailer




    Mehr zum Thema


    Nachrichtenbild: I'm a Cyborg, But that's OK © 2018 Capelight Pictures

    2.743 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden