Corpse Party - Kinostart und deutscher Trailer zum japanischen Horror

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Corpse-Party.jpg
    Die Verfilmung des Animes Corpse Party, der wiederum auf einem Videospiel basiert, bekommt am 03. August 2018 von KAZÉ einen Kinostart spendiert und wird als letzter Titel die Asia Nights 2018 abschließen.
    KAZÉ ist in erster Linie für ihr umfangreiches Anime-Programm bekannt. Zu den alljährlichen Anime Nights hat sich dieses Jahr auch die Asia Night gesellt, die immer am ersten Freitag des Monats in ausgewählten Kinos stattfindet. Im Zeitraum von Februar bis August wird einmal im Monat ein asiatischer Film gezeigt. Bisher liefen unter anderem die Realverfilmung des Animes Tokyo Ghoul und mit Death Note: Light Up the New World ein weiterer Ableger der japanischen Live-Action Adaption. Mit Corpse Party folgt im August nun eine weitere Verfilmung eines Animes, wozu es den ersten deutschen Trailer gibt.

    Der letzte Teil der Asia Nights in diesem Jahr begleitet eine Gruppe Schüler, die durch ein Freundaschaftsritual für immer ihre Freundschaft besiegeln wollen. Doch werden sie dadurch in eine Parallelwelt gerissen und landen in einer Schule, die von Geistern bewohnt wird. Um zurück in ihr altes Leben zu gelangen, müssen die Freunde die verstorbenen Seelen befreien, indem sie die Verbrechen aus längst vergangen Tagen ans Licht bringen.

    Für alle, denen die Chance auf ein Kinobesuch verwehrt bleibt, die müssen sich nicht allzu lange gedulden, denn am 28. September 2018 erscheint Corpse Party dann auf Blu-ray und DVD.

    Deutscher Trailer zu Corpse Party

    Quelle: KAZÉ

    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Corpse Party © 2018 KAZÉ

    1.844 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden