Better Call Saul - Fünfte Staffel des "Breaking Bad" Spin-Offs bestellt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Better Call Saul
    Noch vor dem Start der vierten Staffel hat AMC, der Heimatsender von Better Call Saul, eine fünfte Staffel Spin-Offs von "Breaking Bad" bestellt. Damit zieht die das Spin-Off mit der Serie gleich.

    Die Zukunft von Better Call Saul ist gesichert und geht nächstes Jahr bereits in die fünfte Staffel. Die gleiche Anzahl von Staffeln brachte auch "Breaking Bad hervor", ob es für Better Call Saul ebenfalls die letzte sein wird, bleibt abzuwarten.

    Die Serie schildert die Anfänge des Anwalts Saul Goodman, der in "Breaking Bad" den Hauptfiguren Walter White und Jesse Pinkman tatkräftig zur Seite stand. Geschaffen wurde die Serie von Peter Gould und Vince Gilligan. In der Hauptrolle des Saul Goodman ist Bob Odenkirk zu sehen, darüber hinaus wirken noch Jonathan Banks, Rhea Seehorn, Michael McKean, Patrick Fabian und Michael Mando an der Serie mit.

    Bevor die fünfte Staffel nächstes Jahr startet, geht es am 7. August 2018 vorerst in die vierte Staffel. Während sie in den USA bei AMC zu sehen sein wird, wird zu hierzulande wie gewohnt über Netflix wöchentlich zu empfangen sein.

    Quelle: Deadline

    1.156 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden