Suspiria - Laufzeit des Horror-Remakes bekannt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Horror2.jpg
    Nachdem es Anfang Juni den ersten Teaser-Trailer für das Remake von Dario Argentos Suspiria zu sehen gab, sind nun weitere Details zum Horrorfilm bekannt geworden: So wird das Remake von Suspiria deutlich länger als der Originalfilm sein - kam dieser noch auf 98 Minuten, wird die Neuauflage von Regisseur Luca Guadagnino ("Call me by your Name") stolze 152 Minuten lang euer Sitzfleisch beanspruchen. Das entspricht 2 Stunden und 32 Minuten.

    Zum Cast von Suspiria gehören Tilda Swinton, Dakota Johnson, Chloë Grace Moretz, Mia Goth und Jessica Harper. Das Drehbuch stammt aus der Feder von David Kajganich.

    In den USA kommt der von den 'Amazon Studios' produzierte Film am 2. November 2018 in die Kinos. Ein deutscher Kinostart wurde leider immer noch nicht bekannt gegeben.


    HandlungEine Dunkelheit brodelt im Herzen einer weltbekannten Tanzgruppe, die den künstlerischen Leiter der Truppe, eine ehrgeizige junge Tänzerin und einen trauernden Psychotherapeuten überfallen wird. Einige werden dem Albtraum erliegen. Andere werden endlich aufwachen.











    Mehr zum Thema

    449 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden