Along with the Gods 2: The Last 49 Days - Sensationeller Start an den Kinokassen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Along-with-the-Gods.jpg
    Im Dezember des letzten Jahres startete mit dem Sensationserfolg Along with the Gods: The Two Worlds der erste Teil der Fantasy-Saga in seinem Heimatland Südkorea und wurde dort mit über 14 Millionen Besuchern der mittlerweile zweiterfolgreichste Film aller Zeiten.
    Bereits letzte Woche startete die simultan gedrehte Fortsetzung Along with the Gods 2: The Last 49 Days in den koreanischen Kinos. Und auch der zweite Teil von Regisseur Kim Yong-hwa beeindruckt an den Kinokassen. Das auf dem gleichnamigen koreanischen Comic von Joo Ho-min basierende Werk ist bereits nach den ersten sechs Tagen und einem Einspielergebnis von über 50 Millionen US-Dollar der zweiterfolgreichste Film 2018 auf der koreanischen Halbinsel. Lediglich Avengers: Infinity War steht zurzeit mit gut 88 Millionen noch vor dem Fantasy-Epos.

    In Kim Yong-hwas Fortsetzung übernahm Ha Jung-woo (Die Taschendiebin) neben Kim Dong-wook (Die Konkubine) die Hauptrolle. Unterstützt werden sie dabei unter anderem von Ju Ji-hoon (Asura: The City of Madness) und Lee Jung-jae (Assassination). Neu zum Hauptcast stößt Sympathieträger Ma Dong-seok (Train to Busan), der im Vorgänger nur einen kurzen Auftritt hatte.

    Trotz der erstaunlichen Erfolge, die der Zweiteiler in seinem Heimatland feiert, ist über eine deutsche Veröffentlichung noch nichts bekannt.

    Englischer Trailer



    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Along with the Gods - The Two Worlds © 2018 Well Go USA Entertainment

    1.301 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden