The Equalizer 2 - Unsere Kritik zu Denzel Washingtons erster Fortsetzung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Equalizer-2.jpg
    Denzel Washington hat es getan. Er hat die erste Fortsetzung seiner Karriere gedreht: The Equalizer 2 startet in Deutschland am 16. August 2018 in den Kinos. Mit von der Partie sind neben Denzel Washington diesmal Pedro Pascal, Melissa Leo und Bill Pullman. Auf dem Regiestuhl saß wie auch schon beim Vorgänger Antoine Fuqua.

    Wir haben uns Washingtons erste Fortsetzung einmal etwas genauer angsehen und berichten euch in unserer The Equalizer 2 Filmkritik, was ihr von dem Film erwarten könnt, ob er nun mehrere Fortsetzungen drehen sollte und ob der Film überhaupt eine gute Fortsetzung ist.

    In The Equalizer 2 kehrt Denzel Washington zurück in einer seiner bekanntesten Rollen und ist zum ersten Mal in seiner Karriere in einer Fortsetzung zu sehen. Robert McCall kämpft mit unbeirrbarer Entschlossenheit für Gerechtigkeit für alle Ausgebeuteten und Unterdrückten – doch wie weit wird er gehen, wenn es sich dabei um jemanden handelt, den er liebt?


    Trailer zu The Equalizer 2



    3.688 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden