Bad Guys - Brutale Netflix-Serie bekommt Kinofilm spendiert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bad-Guys-Vile City.jpg
    Sein Herzensprojekt Champion konnte leider an den Kinokassen nicht den erhofften Erfolg erzielen, doch braucht der sympathische und vielbeschäftigte Hüne Ma Dong-seok (Train to Busan) nicht sonderlich traurig zu sein. Ging Champion unter anderem der äußerst erfolgreiche Thriller The Outlaws voran, wofür bereits eine Fortsetzung angekündigt wurde, feiert Ma zurzeit in Korea mit dem Fantasy-Epos Along with the Gods 2: The Last 49 Days seinen nächsten Erfolg. Mit über 9,6 Millionen Besuchern in 12 Tagen und einem Einspielergebnis von über 71 Millionen US-Dollar ist das Fantasy-Spektakel bereits jetzt der zweiterfolgreichste Film in diesem Jahr auf der koreanischen Halbinsel.

    Und wäre das nicht genug folgt nun die Ankündigung für das nächste vielversprechende Werk. Die brutale Erfolgsserie Bad Guys wird einen Filmableger bekommen.
    Die Serie dreht sich um drei Kriminelle, ein hochintelligenter Serienmörder, ein Auftragskiller und ein Mafia-Schläger, die von zwei Polizisten die Aufträge bekommen, andere Schwerkriminelle aufzuspüren und zur Strecke zu bringen. Belohnt durch Strafminderung prügeln sich die drei Kriminellen durch die koreanische Unterwelt.
    Der Schläger wurde von Ma verkörpert und dieser wird für die Verfilmung auch in seine Rolle zurückkehren. Ob auch Park Hae-jin und Cho Dong-hyuk als sympathische und schlagkräftige Verbrecher wiederzusehen sein werden, ist bisher nicht bekannt.

    Allerdings sind die Darsteller des Polizeiduos, das die Verbrecher überwacht, bereits bestätig. Somit wird es ein Wiedersehen mit Kim Sang-joon als heruntergekommenen Leiter und mit Kang Ye-won als moralischen Pol in der Gruppe geben.

    Ob der Streaminganbieter Netflix sich wie schon bei der zweiten Staffel Bad Guys: Vile City die internationalen Vertriebsrechte sichert, bleibt abzuwarten.
    In Korea ist zumindest ein Kinostart im Laufe des nächsten Jahres geplant. Die Produktion soll bereits im September dieses Jahres starten.
    Das Drehbuch stammt dabei aus der Feder von Han Jeong-hoon, der auch die Serie geschrieben hat. Für die Regie zeigt sich Son Yong-jo (The Deal) verantwortlich.

    In unserem Netflix-Special sprachen wir bereits eine klare Empfehlung für Bad Guys aus, die gerade für das Genre eine unglaublich gute Figurenzeichnung und einen starken Cast aufweist. Beide Staffeln der Serie stehen bei dem Streamingriesen zur Verfügung.

    Koreanischer Teaser zur ersten Staffel



    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Bad Guys: Vile City © 2018 Netflix

    1.575 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden