John Wick 3: Parabellum - Erstes Bild von Laurence Fishburne und Ian McShane

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • John Wick.jpg
    John Wick wird es kommenden Abschluss der John Wick-Trilogie nicht leicht haben. Alte Freunde könnten zu Feinden werden, denn das erste Bild von Laurence Fishburne und Ian McShane wird mit genau dieser Aussage begleitet - Old friends. New enemies. Ob von beiden allerdings keinerlei Hilfe zu erwarten ist, wird sich dann ab dem 23. Mai 2019 zeigen, denn dann startet John Wick 3: Parabellum in den deutschen Kinos.

    Neben Hauptdarsteller Keanu Reeves und Oscarpreiträgerin Halle Berry können sich vor allem Actionfans auf bekannte Gesichter wie Mark Dacascos (Crying Freeman), Yayan Ruhian und Cecep Arif Rahman aus The Raid 2 sowie Tiger Hu Chen, der bereits bei der Stuntarbeit für Matrix Reloaded und Revolutions auf Reeves traf und die Hauptrolle bei dessen Regiedebüt Man of Tai Chi mit dem John Wick-Star zusammenarbeitete, freuen.

    Erstes Bild von Fishburne und McShane


    Im dritten Teil der Reihe befindet sich John Wick aus zwei Gründen auf der Flucht ... er wird weltweit für ein Kopfgeld in Höhe von 14 Millionen Dollar gejagt, und für den Bruch einer grundlegenden Regel: Er hat auf dem Gebiet des Continental Hotels ein Leben genommen. Das Opfer war ein Mitglied des High Table, der den Auftrag auf John Wicks Kopf gegeben hat. John Wick sollte eigentlich schon exekutiert worden sein, doch der Manager des Continental Hotels gab ihm einen Vorsprung von einer Stunde, bevor er von allen Vornehmlichkeiten seiner Mitgliedschaft in dem Hotel, sowie sämtlicher anderer Mitglieder ausgeschlossen wurde. John Wick kämpft sich daraufhin aus New York City heraus.

    John Wick 3: Parabellum entseht wieder unter der Regie von Chad Stahelski.

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: John Wick: Kapitel 2 © 2018 Studiocanal

    1.668 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden