The Haunting of Hill House - Erste Bilder zur Horrorserie von Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix.jpg
    Kurz vor Halloween startet auf Netflix die neue Horrorserie The Haunting of Hill House. Bevor es los geht, hat Netflix nun einen Schwung erster Bilder veröffentlicht.

    The Haunting of Hill House ist eine moderne Interpretation von Shirley Jacksons 1953 erschienenem Gothic-Horror-Roman. Fünf erwachsene Geschwister wachsen in einem der bekanntesten Spukhäuser des Landes auf. Durch eine Tragödie wird die Familie nach Jahren unfreiwillig wiedervereint und mit den Geistern ihrer Vergangenheit konfrontiert. Einige lauern in ihrem Bewusstsein, andere warten im Schatten des verwunschenen Hauses.

    In einem Horror-Setting erzählt The Haunting of Hill House ein komplexes Familiendrama. Grusel-Mastermind Mike Flanagan ("Hush", "Oculus", "Gerald’s Game") hatte nicht nur die Idee für die filmische Adaption des Romans, er war auch als Regisseur und ausführender Produzent tätig. Meredith Averill ist Co-Showrunner und ausführende Produzentin. Weitere ausführende Produzenten sind Trevor Macy, Justin Falvey und Darryl Frank.

    In den Hauptrollen sind Michiel Huisman ("Games of Thrones"), Carla Gugino, Timothy Hutton, Elizabeth Reaser, Oliver Jackson-Cohen, Henry Thomas, Kate Siegel und Victoria Pedretti zu sehen. In weiteren Rollen spielen Lulu Wilson, McKenna Grace, Paxton Singleton, Violet McGraw und Julian Hilliard.

    The Haunting of Hill House wurde für Netflix von Amblin TV und Paramount Television produziert.

    Am Freitag, den 12. Oktober 2018, öffnet The Haunting of Hill House seine Tore.



    Pressemitteilung

    1.735 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden