Black Panther - Disney reicht die Comicverfilmung bei den Oscars für 16 Kategorien ein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Black Panther.jpg
    Disney fährt für Black Panther in Bezug auf die kommende Oscarverleihung schwere Geschütze auf. So schickt das Studio die Comicverfilmung für insgesamt 16 Kategorien ins Rennen um die begehrten Trophäen. Darunter fallen auch die Rubriken Bester Film, Bestes adaptiertes Drehbuch, Bester Regisseur, Bester Hauptdarsteller und Bester Nebendarsteller. Ob sich der Marvel-Film allerdings fernab der technischen Kategorien Chancen ausmalen kann, wird sich im Januar zeigen, wenn die offiziellen Nominierungen bekannt gegeben werden.

    Black Panther konnte uns zwar nicht vollends überzeugen, allerdings bescherte der Film Disney einen Umsatz von über einer Milliarde US-Dollar und zahlreiche überschwängliche Kritiken. Mit der Oscarverleihung am 24. Februar 2019 könnte die nächste Erfolgswelle folgen.

    Die vollständige Liste der Einreichungen findet ihr auf Disney Studios Awards.

    Creed-Regisseur Ryan Coogler nahm sich Marvels Black Panther an und konnte hierfür Schauspieler wie Forest Whitaker, Michael B. Jordan und Lupita Nyong'o gewinnen, die Hauptdarsteller Chadwick Boseman unterstützen. Mit Jordan arbeitete Coogler bereits bei Fruitvale Station und Creed erfolgreich zusammen.

    Black Panther dreht sich um T'Challa alias Black Panther, der nach dem Tod seines Vaters das Erbe als König von Wakanda antreten muss. Nachdem ein Unbekannter Anspruch auf den Thron erhebt, scheint das Gleichgewicht und die Isolation des Königreichs aus den Fugen zu geraten. Der legendäre Held wird auf eine harte Probe gestellt, die nicht nur Einfluss auf das Schicksal seines Volkes, sondern der ganzen Welt haben könnte.

    Trailer zu Black Panther


    Mehr zum Thema
    Nachrichtenbild: Black Panther © 2018 Walt Disney Pictures

    1.715 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden