A Star is Born - Unsere Kritik zum Musikdrama mit Bradley Cooper und Lady Gaga

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • A-Star-Is-Born.jpg
    Bradley Cooper feiert mit dem Musikdrama A Star is Born sein Regiedebüt. Zusätzlich übernimmt er an der Seite von Lady Gaga eine der beiden Hauptrollen. In Nebenrollen sind Sam Elliott und Dave Chappelle zu sehen.

    Cooper spielt Country-Musik-Star Jackson Maine, der die begabte aber erfolglose Musikerin Ally entdeckt – und sich in sie verliebt. Sie hat ihren Traum von der großen Gesangskarriere schon fast aufgegeben, bis sie Jack begegnet, der unmittelbar ihr Talent erkennt.

    A Star is Born gilt als einer der heißesten Anwärter der kommenden Oscar-Verleihung. Ob dies gerechtfertigt ist und ob der Film überhaupt gut ist, verraten wir euch in unserer Filmkritik zu A Star is Born.

    In Deutschland startet der Film am 4. Oktober 2018 in den Kinos.

    Trailer zu A Star is Born



    1.637 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden