Peaky Blinders - Season 5 - Erstes Bild und erste Details veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Peaky-Blinders.jpg
    Seit September laufen die Dreharbeiten für die fünfte Staffel von Peaky Blinders. Zu dem Anlass wurde nun ein erstes Bild von den neuen Folgen veröffentlicht, das ihr euch unten anschauen könnt.

    Außerdem wurden nun erste Details zur Story bekannt: So sieht sich nicht nur die Shelby-Familie, sondern die ganze Welt mit den Auswirkungen der Finanzkrise von 1929 konfrontiert. Möglichkeiten, aber auch Unglück, sind überall zu finden. Als sich ein charismatischer Politiker mit einer großen Vision für Großbritannien Tommy - nun Unterhausabgeordneter - annähert, merkt Tommy, dass seine Reaktion nicht nur die Zukunft seiner Familie beeinflusen wird, sondern auch die der ganzen Nation.

    Steven Knight zu den neuen Folgen: "Die Geschichte der Peaky Blinders und der Shelby-Familie verwebt sich mit der politischen Struktur von Großbritannien und Europa, als die 1920 Jahre enden und die 1930er Jahre beginnen. Tommy Shelby sieht sich mit der dunkelsten Kraft konfrontiert, die er je gesehen hat, und seine Auseinandersetzung damit ist heute genauso relevant wie damals." Möglich, dass Knight hier auf den Brexit anspielt.

    Executive Producer Caryn Mandabach ist von der neuen Staffel total begeistert: "Steves [Knight, Serienschöfper und Autor] Birmingham-Saga wird mit jedem Kapitel faszinierender und wichtiger. Dieses könnte das bislanf beste werden. Ich bin wirklich dankbar, dass die BBC uns bei diesen aufregenden, immersiven und resonanten Storytelling unterstützen."

    Neben Cillian Murphy, Helen McCrory und Paul Anderson werden in der fünften Staffel von Peaky Blinders auch Sophie Rundle, Finn Cole, Kate Phillips und Natasha O’Keefe, Charlie Murphy, Kingsley Ben-Adir, Harry Kirton, Packy Lee, Ned Dennehy, Ian Peck and Benjamin Zephaniah zurückkehren. Aidan Gillen, der sich dem Cast im vergangenen Jahr angeschlossen hat, wird als Aberama Gold ebenso zurückkehren wie Jack Rowan als Sohn Bonnie. Man geht davon aus, dass im Laufe der nächsten Zeit weitere Castmitglieder angekündigt werden.

    Die Gangsterserie wurde von Serienschöfper Steven Knight geschrieben und wird von 'Caryn Mandabach Productions' und 'Tiger Aspect Drama' produziert. Die Regie der neuen Folgen von Peaky Blinders übernahm Anthony Byrne ("In Darkness", "Ripper Street").

    Im Vereinigten Königreich zieht Peaky Blinders zu 'BBC One' um, in Deutschland kann die Staffel wieder bei 'Netflix' gesehen werden. Man geht derzeit davon aus, dass die neuen Episoden im Frühling 2019 gezeigt werden.






    Quelle: Deadline





    Mehr zum Thema

    1.333 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden