Monster Hunter – Videospielhit kommt auf die große Kinoleinwand

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monster_Hunter.jpg
    Das Actionrollenspiel Monter Hunter macht bereits seit Jahren und in zahlreichen Varianten die heimischen Videospielkonsolen und Pcs unsicher. Vom japanischen Spieleentwickler Capcom produziert und vertrieben, war das Spiel gerade auf der asiatischen Insel immens erfolgreich, konnte seine Fans aber auch in der restlichen Welt finden.

    Von Monster Hunter soll jetzt ein abendfüllender Kinofilm entstehen. Hierfür haben sich die beiden Filmstudios Constantin Film und Toho Co. Ltd. Film zusammengetan, um die notwendige Finanzierung auf die Beine zu stellen. Mitproduzent, Drehbuchautor und Regisseur wird der aus den Resident Evil-Streifen bekannte Paul W.S. Anderson sein, so dass Kenner bereits mutmaßen dürfen, in welche Richtung der Streifen gehen könnte.

    Als weitere Produzenten stehen Jeremy Bolt von Impact Pictures, Robert Kulzer sowie Martin Moszkowicz von Constantin Film fest. Die Dreharbeiten beginnen im Oktober in Südafrika und Namibia. Constantin Film wird den Film in den deutschsprachigen Ländern in die Kinos bringen und Toho in Japan. In den USA übernimmt Sony’s Screen Gems den Verleih und Sony Pictures den Weltvertrieb.

    Der Beginn der Dreharbeiten, ein Starttermin und eine Beteiligung von Milla Jovovich sind bislang noch nicht bestätigt worden.

    Quelle: Presseportal

    1.404 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden