John Henry and the Statesmen - Dwayne Johnson dreht Film für Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix.jpg
    Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit bis Netflix sich neben Hochkarätern wie Michael Scorsese, Ryan Reynolds, Alfonso Cuaron oder Brad Pitt, nun auch den derzeit erfolgreichsten und äußerst beliebten Darsteller Dwayne Johnson ins Boot holt. Netflix hat sich nun die Rechte an Johnsons neuem Film John Henry and the Statesmen gesichert. Zusammen mit "Jumanji: Willkommen im Dschungel" Regisseur Jake Kasdan soll das Projekt auf die Beine gestellt werden.

    Johnson wird John Henry spielen und einen Ensamble Cast von Figuren aus Volksgeschichte von überall aus der Welt anführen. Laut Johnson sei "Netflix der perfekte Partner und Plattform um die globale Zuschauerschaft zu unterhalten".

    Während Jake Kasdan auf dem Regiestuhl platz nehmen wird, wird Dwayne Johnson nicht nur als Hauptdarsteller zu sehen sein, sondern neben Dany Garcia, Hiram Garcia und Beau Flynn als Produzent tätig sein.

    Auf Twitter hat Dwayne Johnson auch bereits einen ersten Teaser veröffentlicht, der allerdings nicht allzu viel über den Film preigibt.

    Ein Startdatum für John Henry and the Statesmen gibt es bisher nicht.



    Quelle: Comingsoon

    1.323 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden