Webcrasher: Chaos im Netz - Erster deutscher Trailer zu "Ralph Reichts 2"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Walt Disney Studios.jpg
    Nach dem überwältigendem Erfolg von "Ralph Reichts" folgt nun mit Webcrasher: Chaos im Netz die Fortsetzung, mit vielleicht nicht unbedingt dem besten Titel. Disney hat nun den ersten deutschsprachigen Trailer zum Animationssequel veröffentlicht.

    Ralph wird in Webcrasher: Chaos im Netz seine Spielhalle verlassen und das Internet unsicher machen. Seine Freundin Vanellope benötigt nämlich ein Ersatzteil für ihr Videospiel "Sugar Rush", welches sie im World Wide Web suchen. Dabei verlassen sie sich viel zu sehr auf die Bewohner des Internets, den sogenannten Netizens, dass sie ihnen dabei helfen, den Weg zu zeigen. Hierzu gehört auch Webseiten-Unternehmer Yesss, der auch der Hauptalgorythmus und das Herz der trendschaffenden Seite "BuzzTube" ist.

    John C. Reilly wird in der Originalversion wieder als Ralph zu hören sein, während Sarah Silverman wieder Vanellope von Schweetz ihre Stimme leiht. Weitere Sprecher im Original sind unter anderem Kirsten Bell, Ming-Na Wen, Kelly Macdonald, Mandy Moore, Auli'i Cravalho, Idina Menzel und Jane Lynch - welche übrigens alle schon Sprechrollen in 'Disney'-Filmen übernommen hatten.

    Rich Moore, der schon den ersten Film inszenierte, wird bei Webcrasher: Chaos im Netz gemeinsam mit Phil Johnston die Regie übernehmen. Produzent ist hingegen Clark Spencer.

    Webcrasher: Chaos im Netz soll am 24. Januar 2019 in den deutschen Lichtspielhäusern erscheinen.



    Mehr zum Thema

    1.157 mal gelesen

Kommentare 1