Taxi 5 - Unsere Kritik zu den Chaos-Cops aus Marseille

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Taxi-5.jpg
    Nachdem der äußerst unterhaltsame Actionspass aus Frankreich bereits 3 Fortsetzungen und ein schwaches amerikanisches Remake mit Jimmy Fallon und Queen Latifah nach sich zog, folgte 2014 mit Taxi Brooklyn auch noch ein erfolgloser amerikanischer Versuch das Format in Serienform zu etablieren. Nun versuchen es die Franzosen noch einmal. Mit Taxi 5 gibt es allerdings auch einige Änderungen. So kehren die beiden Stars der Reihe Samy Naceri und Frédéric Diefenthal nicht zurück. An dessen Stelle treten Malik Bentalha (Unterwegs mit Jaqueline) als Neffe des im Original von Naceri verkörperten Taxifahrers Daniel und Franck Gastambide (Pattaya) als ambitionierter Polizist. Letzterer übernahm neben der Hauptrolle auch die Inszenierung und schrieb mit Erfolgsproduzent und Kultregisseur Luc Besson auch am Drehbuch mit. Dabei erhielten die beiden Unterstützung von Stéphane Kazandjian. Besson übernahm wie schon bei allen vorangegangen Teilen mit seiner Produktionsfirma EuropaCorp die Produktion.

    Neben den beiden darstellerischen Neuzugängen kehren allerdings mit unter anderem Edouard Montoute als liebenswürdiger Polizist und mit Bernard Farcy als cholerischer ehemaliger Polizeichef und jetzige Bürgermeister auch bekannte Gesichter zum Franchise zurück.

    Ob es den Franzosen gelungen ist, der Reihe neuen Wind einzuhauchen, erfahrt ihr in unserer Taxi 5 - Filmkritik.

    In Taxi 5 wird ein motivierter Polizist zu chaotischen Truppe nach Marseille versetzt. Dort versucht er eine Gruppe von italienischen Dieben dingfest zu machen, die allerdings mit ihren Ferraris kaum einzuholen sind. Mit Hilfe eines unfähigen Taxifahrers soll der Nachteil der Geschwindigkeit ausgeglichen werden. Denn der Taxifahrer ist ein Verwandter von Daniel und hat zugriff auf ein legendäres Taxi.

    Universum Film zeigt sich wieder für den Vertrieb in Deutschland verantwortlich und veröffentlicht die Actionkomödie am 02. November 2018 direkt auf Blu-ray und DVD.

    Deutscher Trailer


    BBCode AmazonAmazon-Artikel: Taxi 5 - Blu-ray

    BBCode AmazonAmazon-Artikel: Taxi 5 - DVD



    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Taxi 5 © 2018 Universum Film GmbH

    1.118 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden