Rambo 5: Last Blood - Erstes Bild von Rambos neuem Messer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rambo.jpg
    Sylvester Stallone gewährt regelmäßig mit Bildern vom Set Einblicke auf den fünften Rambo-Teil. Dabei überraschte bisher das Äußere des Ex-Soldaten, da dieses sich von den bisherigen Teilen abhebt. Allerdings ist es wiederum nicht sonderlich verwunderlich, da John Rambo es das erste Mal seit Teil 1 nicht direkt mit Militärs aufnimmt. In Rambo 5: Last Blood hat sich der wortkarge Kämpfer auf die Ranch seines Vaters zurückgezogen. Als die Tochter seiner Haushaltshilfe von einem mexikanischen Kartell entführt wird, macht sich Rambo auf den Weg, um sie zurückzuholen.

    Übernahm beim vierten Teil, der von vielen Fans als gelungener Abschluss der Reihe angesehen wird, noch Hauptdarsteller Stallone selbst die Regie, zeigt sich für Teil 5 Get the Gringo-Regisseur Adrian Grunberg verantwortlich. Das Drehbuch stammt einmal mehr aus der Feder des Rocky-Stars selbst, wobei er Unterstützung von Matthew Cirulnick (Absentia) bekam.

    Darstellerisch werden neben Sylvester Stallone unter anderem noch Paz Vega (Spanglish) und Sergio Peris-Mencheta (Resident Evil: Afterlife) zu sehen sein.

    Einen konkreten Kinostart für den neuen Rambo-Film gibt es zwar noch nicht, allerdings ist mit einer Veröffentlichung spätestens 2020 zu rechnen.

    Bild zum Messer


    Bild zum neuen Stil


    Mehr zum Thema

    1.786 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden