Wildlife - Erster Trailer zum Drama mit Jake Gyllenhaal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wildlife.jpg
    Jake Gyllenhaal meldet sich nächstes Jahr mit seinem neuen Dramafilm Wildlife auf den großen Leinwänden zurück. Nun gibts den ersten deutschen Trailer zum Film.

    Der 14-Jährige Joe (Ed Oxenbould) ist das einzige Kind von Jeanette (Carey Mulligan) und Jerry (Jake Gyllenhaal) – einer Hausfrau und einem Golfplatzangestellten – in einer Kleinstadt im Montana der 1960er Jahre. Als in der Nähe der kanadischen Grenze ein unkontrollierter Waldbrand ausbricht und Jerry seinen Job und damit auch seinen täglichen Antrieb verliert, beschließt er, sich dem Kampf gegen das Feuer anzuschließen und verlässt seine Frau und seinen Sohn, die fortan für sich selbst sorgen müssen. Plötzlich in die Erwachsenenrolle gezwungen, erlebt Joe mit, wie seine Mutter versucht, sich über Wasser zu halten.

    Hauptdarsteller von Wildlife sind Carey Mulligan ("Der große Gatsby", "Drive"), Ed Oxenbould ("Better Watch Out", "The Visit"), Bill Camp ("Feinde – Hostiles", "The Killing of a Sacred Deer") und Jake Gyllenhaal ("Nocturnal Animals", "Nightcrawler"). Regie führte Paul Dano. Das Drehbuch stammt von Paul Dano und Zoe Kazan, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Richard Ford. Der Film wurde produziert von Alex Saks, Paul Dano, Oren Moverman, Ann Ruark, Jake Gyllenhaal und Riva Maker. Als Executive Producer zeichnen Zoe Kazan, Ted Deiker und Eddie Vaisman verantwortlich.

    Der deutsche Kinostart ist derzeit für den 11. April 2019 geplant.


    Trailer zu Wildlife





    Quelle: Pressemitteilung

    726 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden