Once Upon A Time - Unsere Kritik zum farbenfrohen Fantasywerk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Once-Upon-A-Time.jpg
    Der beliebte chinesische Fantasy-Roman Three Lives Three Worlds, Ten Miles Of Peach Blossoms erfuhr mit Eternal Love eine aufwendige Serienumsetzung. Nur wenige Monate nach der Ausstrahlung Anfang 2017 folgte mit Once Upon A Time eine Kinofilmadaption des selben Stoffes. Avancierte Eternal Love zur am meisten gesehen Serie aller Zeiten in China, versuchte Once Upon A Time mit den dortigen Stars Yifei Liu und Yang Yang in der Hauptrolle an diesen Erfolg anzuknüpfen. Zwar blieben Rekordeinnahmen bei einem weltweiten Einspielergebnis von über 80 Millionen US-Dollar aus, doch ist die Verfilmung dennoch ein Erfolg.
    Am 06. Dezember 2018 erscheint Once Upon A Time in einer schönen 2-Disc Special Edition inklusive Booklet direkt auf Blu-ray und DVD. Passend zum Heimkinostart hat Streamingriese Netflix vor kurzem Eternal Love in ihr Programm genommen. Wer sich die Wartezeit auf die farbenfrohe und phantasievolle Verfilmung verkürzen möchte, kann dort einen Blick in die Serienadaption werfen.

    Once Upon A Time dreht sich um zwei Gottheiten, die sich verlieben, aber schweren Herausforderungen gegenüberstehen. Nachdem Bai Qian, die Göttin des Himmelsreichs zur Sterblichen wird, um eine Prüfung zu bestehen. Dort verliebt sie sich in Ye Hua. Als ihre Liebe vor eine harte Probe gestellt wird, verliert Qian ihr Gedächtnis und es liegt an Hua seine große Liebe zurückzugewinnen.

    Ob dieser Kampf gelungen ist, erfahrt ihr in unserer Once Upon A Time - Filmkritik.

    Hauptdarsteller Yang Yang (The Four) kann in China auf beachtliche Erfolge im TV- und Kinobereich zurückblicken. Aber auch sein Co-Star stand bereits neben Größen wie Jackie Chan, Jet Li oder Chow Yun-Fat vor der Kamera. Doch ist Yifei Liu vor allem wegen ihrer kommenden Darbietung als Mulan in der gleichnamigen Realverfilmung von Disney in vieler Munde.
    Die Regie übernahmen mit Anthony LaMolinara und Xiaoding Zhao zwei Spielfilmdebütanten. Letzterer ist bisher in erster Linie als Kameramann tätig gewesen und kann unter anderem das visuell beeindruckende Werk House of Flying Daggers zu seiner Filmographie zählen. Bei Once Upon A Time übernahm er neben der Regie auch wieder die Arbeit als Kameramann. Ihm zur Seite stand Anthony LaMolinara, der wiederum im Bereich Special Effects zuhause ist. So war er in dieser Funktion unter anderem bei Sam Raimis Spider-Man tätig.

    Deutscher Trailer zu Once Upon A Time


    BBCode AmazonAmazon-Artikel: Once Upon A Time - Blu-ray


    © 2018 Tiberius Film



    Ähnliche Themen


    Nachrichtenbild: Once Upon A Time © 2018 Tiberius Film

    1.303 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden