The Mule - Deutscher Trailer zum neuen Film von und mit Clint Eastwood

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Mule.jpg
    Das letzte Mal, dass sich Clint Eastwood als Regisseur selbst inszenierte liegt mittlerweile zehn Jahre zurück. Damals kam dabei das bemerkenswerte Werk Gran Torino heraus. Seitdem hat sich die mittlerweile 88 Jahre alte Schauspiellegende in erster Linie auf die Arbeit hinter der Kamera konzentriert. Und bei seinem Pensum, merkt man ihm sein Alter wahrlich nicht an. Einschließlich seinem neusten Film The Mule führte der Oscarpreisträger in den letzten zehn Jahren bei insgesamt zehn Filmen Regie. Sein vorangegangenes Werk 15:17 to Paris kam bei Kritikern und Publikum zwar nicht sonderlich gut an, doch das hält den Zwei glorreiche Halunken-Star nicht von seiner Arbeit ab.

    Im Zentrum von The Mule steht ein Neunzigjähriger, der sich als Drogenkurier zwischen Mexiko und den USA einige Dollar dazuverdient. Doch wird er nicht nur mit Fehlern aus seiner Vergangenheit konfrontiert, sondern gerät durch seinen neuen Job auch ins Visier der DEA.

    Im ersten deutschen Trailer zu The Mule darf man auch wieder Eastwoods berühmtes grimmiges Gesicht bestaunen, dass in seinem hohen Alter nichts an seiner Wirkung verloren hat. Neben dem Regisseur und Hauptdarsteller werden unter anderem noch Bradley Cooper (American Sniper), Michael Peña (Ant-Man and the Wasp), Laurence Fishburne (Matrix), Andy Garcia (Geostorm) und Clint Eastwoods Tochter Alison zu sehen sein.
    Ab dem 31. Januar 2018 wird der auf wahren Begebenheiten beruhende Film in den deutschen Kinos zu sehen sein.

    Deutscher Trailer



    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: The Mule © 2018 Warner Bros. Pictures

    1.167 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden