ANZEIGE

Kinohighlights im Januar 2019

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kinohighlights.jpg
    Frohes Neues und herzlich Willkommen zum Kinojahr 2019! Der Januar legt direkt los und bietet das ein oder andere Highlight auf der großen Leinwand. Wie immer haben wir euch eine kleine Liste zusammengestellt, mit den Filmen von denen wir denken, dass sie den ein oder anderen Blick wert sind. Vielleicht auch nicht immer aus qualitativen Gründen, sondern weil man mal etwas zum Lachen braucht, trotz all der Schlechtigkeit, die einem die Neuinterpretation von altbekanntem Stoff so entgegen wirft.

    Das erste richtige Highlight kommt zwar erst zur Monatsmitte, danach geht es aber fast schon Schlag auf Schlag. Glass macht den Anfang und bietet endlich die langersehnte Fortsetzung der beiden Filme "Unbreakable" und "Split". Es kann wieder mit einigen Twists gerechnet werden.

    Direkt eine Woche starten die beiden Schwergewichte Creed II und Chaos im Netz. Der erste ein Drama, welcher die "Rocky"-Reihe in den bereits achten Teil führt, der andere ein gelungener Animationsfilme, welcher gekonnt das Internet mit all seinen Eigentheiten aufs Korn nimmt.

    Zum Abschluss des Monats bringt der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos sein neues Meisterwerk The Favourite auf die Leinwand, welcher unbedingt die Lösung eines Tickets verdient hat.

    Einen Klassiker bringt der erste Monat des neuen Kinojahres auch noch mit sich. Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wird Steven Spielbergs Meisterwerk wiederaufgeführt.


    Kinostart
    Film
    Info
    10. Januar
    Robin Hood
    Neuinterpretation des allseits bekannten Robin Hood Mythos. Mit Taron Egerton und bescheidenen Dialogen in der Hauptrolle.
    17. Januar
    Der Spitzenkandidat
    Biopic mit Hugh Jackman als Präsidentschaftskandidat Gary Hart.
    17. Januar
    Glass
    Die heißerwartete Fortsetzung der beiden Hits "Unbreakable" und "Split". In der Zusammenführung beider Filme treffen erstmal die Charaktere von Samuel L. Jackson, Bruce Willis und James McAvoy aufeinander.
    17. Januar
    Maria Stuart, Königin von Schottland
    Zickenkrieg unter Monarchen: Sowohl Maria Stuart als auch Elizabeth I beanspruchen die schottische Krone für sich.

    17. Januar
    Fahrenheit 11/9
    Nachdem Michael Moore in "Fahrenheit 9/11" schon mit George W. Bush abgerechnet hat, ist diesmal Donald Trump dran.
    24. Januar
    Creed II
    Der mittlerweile achte Eintrag im "Rocky" Franchise und die direkte Fortsetzung der neueingeschlagenen Richtung. Internationale Bewertungen und Trailer lassen wieder einen sehr guten Film vermuten.
    24. Januar
    Chaos im Netz
    Ralph ist zurück und es reicht ihm immer noch. In der Fortsetzung verlässt Ralph erstmals seine Spielhalle und macht sich auf die großen Weiten des Internets. Äußerst gelungen wird hier die Internetkultur aufs Korn genommen.
    24. Januar
    The Favourite
    Yorgos Lanthimos' nächstes Meisterwerk, welches dank beeindruckender Bilder und faszinierendem Storytelling unbedingt auf der großen Leinwand genossen werden sollte.
    24. Januar
    Beautiful Boy
    Timothée Chalamet ist einer der begabtesten Jungdarsteller und will in Beautiful Boy wieder einmal sein Können unter Beweis stellen. An seiner Seite diesmal: Steve Carell.
    27. Januar
    Schindlers Liste
    Wiederaufführung von Steven Spielbergs Meisterwerk. Sieben Oscars gab es damals bei insgesamt zwölf Nominierungen.
    31. Januar
    Plötzlich Familie
    Sympathische Komödie für die ganze Familie, mit einer schönen Botschaft un einigen tollen Moment.

    1.705 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden