Die Kunst des toten Mannes - Erster Trailer zum Netflix-Horrorfilm mit Jake Gyllenhaal erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix.jpg
    Jake Gyllenhaal und Dan Gilroy haben sich nach ihrem Thriller-Hit Nightcrawler erneut zusammengetan. Für Netflix haben die beiden den Horror-Thriller Die Kunst des toten Mannes (engl. Velvet Buzzsaw) gedreht, der ab dem 1. Februar 2019 auf der Streamingplattform zur Verfügung stehen wird.
    Der Thriller ist in der modernen Kunstszene von Los Angeles angesiedelt, in der renommierte Künstler und Sammler aus Leidenschaft einen hohen Preis zahlen, um die begehrtesten Objekte zu erwerben. Nachdem eine Reihe von Gemälden in der Wohnung eines toten Einsiedlers gefunden werden, entsteht unter Sammlern eine Faszination um diese Werke. Jedoch entwickeln die Bilder langsam übernatürliche Kräfte und schleichen sich von der Leinwand in das wirkliche Leben der Besitzer.

    Dan Gilroy übernahm, wie schon in Nightcrawler, die Regie und das Drehbuch für den Netflix Horror-Thriller.
    Neben Gyllenhaal werden Rene Russo ("Nightcrawler"), die britische Schauspielerin Zawe Ashton ("Nocturnal Animals"), Natalia Dyer ("Stranger Things"), Tom Sturridge ("On the Road"), Daveed Diggs ("Hamilton"),Toni Collette und John Malkovich in Die Kunst des toten Mannes zu sehen sein.

    Die Kunst des toten Mannes wird in wenigen Tagen auf dem Sundance Film Festival seine Weltpremiere feiern und dann anschließend am 1. Februar 2019 auf Netflix erscheinen.

    Deutscher Trailer


    825 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden