A Private War - Rosamund Pike als Kriegsreporterin im deutschen Trailer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trailer.jpg
    Dokumentarfilmer Matthew Heineman (City of Ghosts) widmete sich für seinen ersten Spielfilm, wenig verwunderlich, einer wahren Geschichte. Im Zentrum von A Private War steht Marie Colvin, die als eine der bekanntesten Kriegsberichterstatterinnen unserer Zeit gilt. An den gefährlichsten Orten der Welt setzt sie ihr Leben aufs Spiel, um den Rest der Welt von den Zuständen in Krisengebieten zu berichten. Selbst der Verlust eines ihrer Augen hielt sie nicht davon ab, weiter ihren Job auszuüben. Zwischen Anerkennungen und dem Kampf ums Überleben, ringt sie mit ihren eigenen Dämonen, um mit dem Gesehenen fertig zu werden.

    Für die Hauptrolle der Geschichte rund um die Reporterin konnte Rosamund Pike (Gone Girl) gewonnen werden, der viele Kritiker für ihre Darstellung von Colvin eine Oscarnominierung gewünscht hätten. An ihrer Seite sind darüber hinaus unter anderem noch Jamie Dornan (50 Shades of Grey), Stanley Tucci (Margin Call) und Tom Hollander (Stolz & Vorurteil) zu sehen.

    Der erste deutsche Trailer gewährt bereits einen Eindruck von dem, was uns in dem Werk erwartet. A Private War wird 22. März 2019 auf Blu-ray und DVD erscheinen.

    Deutscher Trailer



    Ähnliche Themen

    488 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden