ANZEIGE

Climbers - Jackie Chan neben Starbesetzung in Film über Mount Everest-Besteigung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stadt-der-Gewalt.jpg
    China nimmt wieder Geld in die Hand und arbeitet an einem Film um eine chinesische Besteigung des höchsten Bergs.
    ANZEIGE
    China arbeitet an seinem nächsten vermeintlichen Blockbuster. Mit einem bemerkenswerten Cast wird zurzeit ein Film über die erste Besteigung des Mount Everests über die Nordseite gedreht. 1960 gelang dies drei Chinesen, die auf ihrem Weg zur Spitze allerdings einen Bergsteiger zurücklassen mussten, den sie auf dem Rückweg aber wieder einsammelten.
    Über diesen Erfolg soll die chinesische Großproduktion handeln. Als Bergsteiger wird Stuntlegende Jackie Chan zu sehen sein. Chan, der immer noch einen großen Ruf bis in die westlichen Länder genießt, konnte zwar in den letzten Jahren in unseren Gefilden keine nennenswerten Kassenerfolge feiern, da seine Filme mittlerweile in der Regel direkt auf Blu-ray und DVD erscheinen. In China allerdings locken seine Werke immer noch Unmengen an Zuschauer in die Kinos. Ihm zur Seite steht Kassenmagnet Jing Wu, der mit Wolf Warrior 2 und The Wandering Earth in den zwei erfolgreichsten chinesischen Produktionen aller Zeiten mitwirkte. Bei Wolf Warrior 2 übernahm er nicht nur die Hauptrolle, sondern zeigte sich auch für Drehbuch und Regie des weit über 800 Millionen US-Dollar Erfolgs verantwortlich. Ergänzt werden die beiden unter anderem von Boran Jing, der den meisten Western zwar relativ unbekannt sein dürfte, in seinem Heimatland aber ebenfalls zur A-Liga zählt. So war er unter anderem in der Hauptrolle des ebenfalls enorm erfolgreichen Monster Hunt zu sehen.
    Darüber hinaus wird Ziyi Zhang als Meteorologin zu sehen sein. Sie war nicht nur in gefeierten Werken wie Hero, Tiger & Dragon oder House of Flying Daggers zu sehen, sondern wird auch ab Mai in der Monsterschlacht Godzilla 2: King of Monsters auftreten.

    Eine Veröffentlichung in China ist für das chinesische Neujahrsfest vorgesehen oder für den chinesischen Nationalfeiertag.

    Als Regisseur tritt Daniel Lee (Dragon Blade, Three Kingdoms) in Erscheinung.


    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Shinjuku Incident - Stadt der Gewalt © 2018 KSM GmbH

    977 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 2

  • Benutzer-Avatarbild

    Joker86 -

    Er dreht momentan mit Stanley Tong „Vanguard“

  • Benutzer-Avatarbild

    Joker86 -

    Laut imdb spielt Jackie Chan nicht in diesem Film mit!

    • Benutzer-Avatarbild

      ElMariachi90 -

      Dass er zurzeit etwas anderes dreht, schließt die Dreharbeiten an einem weiteren Film nicht zwangsläufig aus. Darüber hinaus ist imdb nicht immer aktuell in ihren Angaben. THR ist in der Regel sehr verlässlich. Falls sich das dennoch als Fehlinformation herausstellt, werde ich dementsprechend die News natürlich korrigieren bzw. eine neue schreiben.