ANZEIGE

Star Trek-Picard-Serie - Drei weitere Darsteller verpflichtet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Star-Trek.jpg
    Seit letztem Sommer ist bekannt, dass Sir Patrick Stewart seine Rolle als Jean-Luc Picard in einer neuen Star Trek-Serie fortführen wird. Nun gibt es drei neue Darsteller: Alison Pill, Harry Treadaway und Isa Briones haben sich dem Hauptcast angeschlossen.

    Zuvor wurden schon Santiago Cabrera, Michelle Hurd und Evan Evagora für die noch unbetitelte Serie angekündigt.

    Entwickelt wird die neue Star Trek-Serie von Alex Kurtzman, James Duff, Akiva Goldsman, Michael Chabon und Kirsten Beyer. Kurtzman, Duff, Goldsman und Chabon sind neben Patrick Stewart, Trevor Roth, Heather Kadin und Rod Roddenberry außerdem auch als Executive Producer tätig. 'CBS Television Studios' tritt als Produzent in Erscheinung.

    Details zur Handlung der Picard-Serie gibt es bislang nicht, aber sie soll ein neues Kapitel des "Enterprise"Captains aufzeigen. Auch ist noch nicht bekannt, wann die Serie Premiere feiert.


    Quelle: Variety




    Mehr zum Thema

    947 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden