ANZEIGE

Thor 4 - Tessa Thompson deutet Rückkehr des Donnergottes an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Thor.jpg
    In einer Woche läuft "Avengers: Endgame" in den deutschen Kinos, und schon manch einer fragt sich, wie es danach weitergehen wird. Es wird auf jeden Fall einige Helden geben, sind Filme zu den Eternals oder Shang-Chi bereits in Arbeit. Und die alte Garde? Nun, Black Widow erhält ihren eigenen Film und "Doctor Strange 2" ist auch schon ziemlich sicher. Doch es könnte auch noch ein weiterer Held zurückkehren, nämlich Thor, dessen Trilogie bereits abgeschlossen ist.

    Tessa Thompson, die in "Thor: Tag der Entscheidung" als Valkyrie zu sehen war, hat sich nun in einem Interview nicht nur zu "Avengers. Endgame" geäußert, sondern auch zu Thor 4. Genaues weiß sie auch nicht, aber sie habe gehört, dass ein Pitch für einen weiteren Thor-Film stattgefunden hat. Sie wisse nicht, wie ernst es sei, aber der Pitch habe stattgefunden und die Idee sei, dass Taika Waititi, welcher "Thor: Tag der Entscheidung" inszenierte, als Regisseur zurückkehre.

    Tessa Thompson als Valkyrie in "Thor: Tag der Entscheidung". © 2017 Walt Disney Studios Motion Pictures Germany


    In der Tat bieten die Comics noch viel weiteren Stoff für Thor 4. Nicht nur, dass es grundsätzlich genügend Material gibt, nein, sondern ist nach "Thor 3" noch immer unklar, was mit den Asen geschehen soll, nachdem Asgard zerstört wurde. Es ist davon auszugehen, dass diese Storyline in "Avengers: Endgame" keinen Platz finden wird, denn die Avengers haben dort erst einmal andere Probleme. Sicherlich könnte hier eine Brücke geschlagen werden, aber zu einem richtigen Ende kam diese Geschichte noch nicht, und das wird sie im vierten "Avengers"-Film wohl auch nicht mehr.

    Aber das wird man sehen. Definitiv ist hier ja ohnehin noch nichts, Thompson habe lediglich etwas gehört. Eine Möglichkeit wäre auch, dass solch eine Idee durchaus existiert hat, aber vielleicht auch wieder verworfen wurde. Hoffen darf man sicherlich, dass Thor als erste 'Marvel'-Figur mehr als drei Filme spendiert bekommt.


    Quelle: LA Times




    Ähnliche Themen

    1.514 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden