ANZEIGE

Luce - Beklemmender erster Trailer zum stark besetzten Thriller

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Thriller3.jpg
    Ein Junge aus einem Kriegsgebiet wird vorbildlich in die amerikanische Gesellschaft integriert und erweist sich als Vorzeige-Schüler. Doch was ist, wenn der Schein trügt?
    ANZEIGE
    Nach seinem enttäuschenden letzten Film The Cloverfield Paradox kehrt Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Julius Onah mit einem viel gelobten aber auch viel diskutierten Werk zurück.
    In Luce steht der gleichnamige Junge im Zentrum, der von seinen amerikanischen Eltern als kleines Kind adoptiert wurde und so aus einem von Krieg beherrschtem Land gerettet wurde. Luce erweist sich als überwältigender Schüler - erstklassige Noten und ein herausragender Athlet. Doch sein schimmerndes Bild gerät ins Wanken, als eine seiner Lehrerinnen seine politischen und moralischen Ansichten als fragwürdig ansieht.

    Der erste Trailer vermittelt einen beklemmenden Thriller mit einem starken Cast. Als Lehrerin ist Oscarpreisträgerin Octavia Spencer zu sehen, als Adoptiveltern Tim Roth und Naomi Watts. Luce wird hingegen von Kelvin Harrison Jr. (It Comes At Night) verkörpert.
    Das Drehbuch wurde von Regisseur Julius Onah und J.C. Lee verfasst und basiert dabei auf dem Stück von Lee.

    Am 02. August 2019 startet Luce in den amerikanischen Kinos. Über eine deutsche Auswertung ist bisher nichts bekannt.

    Erster Trailer


    Quelle: Neon

    Ähnliche Themen

    1.266 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden