ANZEIGE

The Fortress - Erster deutscher Trailer zum Historienfilm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Fortress.jpg
    In diesem Jahr wurden wir bereits mit den historischen Horrorfilmen "Rampant" und "Monstrum" wie dem Schalchtenspektakel "The Great Battle" verwöhnt. Nun folgt mit "The Fortress" bereits das nächste historische Werk aus Südkorea.
    ANZEIGE
    The Fortress konnte allein in Südkorea über 29 Millionen US-Dollar einspielen und war somit ein großer Erfolg an den heimischen Kinokassen. Wenig verwunderlich, da nicht nur Historienfilme auf der koreanischen Halbinsel sich großer Beliebtheit erfreuen, sondern das Werk auch mit einigen großen Namen der dortigen Filmindustrie aufwarten kann. Neben Superstar Lee Byung-hun (A Bittersweet Life) standen auch unter anderem Kim Yoon-seok (The Chaser), Jo Woo-jin (Rampant), Park Hee-soon (The Suspect), Ko Soo (Lucid Dreams) und Park Hae-il (War of the Arrows) vor der Kamera.
    Als besonderen Zusatz konnte Regisseur und Drehbuchautor Hwang Dong-hyuk (Silenced) den oscarprämierten Komponisten Ryuichi Sakamoto (Der letzte Kaiser, The Revenant) gewinnen.

    The Fortress erzählt von der Belagerung der koreanischen Festung Namhansanseong durch die Truppen der Qing Dynastie. In der verschneiten und abgeschiedenen Bergfestung hat sich der König mit seinen Truppen verschanzt und muss jetzt entscheiden, ob er sich kämpferisch dem Gegner entgegenstellt oder den Dialog samt Unterwerfung sucht, was gegen den Ehrenkodex verstoßen, jedoch eventuell das Überleben seines Volkes sichern würde. Und die Zeit läuft ihm bei der Nahrungsknappheit und der immensen Kälte davon.

    Im Zentrum des auf historischen Ereignissen beruhenden Films stehen vor allem die internen Verhandlungen zwischen den koreanischen Ministern und dem König. Das Werk zeigt so eindringlich auf, wie viele Kämpfe nicht auf dem Schlachtfeld entschieden werden. Dennoch verzichtet Regisseur Hwang natürlich nicht auf dosiert verstreute kämpferische Auseinandersetzungen, die gewohnt mitreißend inszeniert wurden.

    In Südkorea bereits 2017 in den Kinos gestartet, veröffentlicht Koch Films The Fortress in Deutschland am 27. Juni 2019 direkt auf Blu-Ray und DVD. Passend zum baldigen Release gibt es nun den ersten deutschen Trailer.

    Deutscher Trailer


    Quelle: Koch Films

    BBCode Amazon The Fortress - Blu-ray (Affiliate-Link)

    BBCode Amazon The Fortress - DVD (Affiliate-Link)

    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: The Fortress © 2019 Koch Films

    1.084 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden