ANZEIGE

Dark - Der letzte Zyklus beginnt: Produktion der dritten Staffel gestartet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dark.jpg
    Das deutsche Aushängeschild in Sachen komplexer und qualitativ hochwertiger Serien geht in ihren letzten Zyklus über. Vorallem international verzeichnet die Serie eine immer größere werdende Fangemeinde. Staffel zwei legte im Vorfeld die Messlatte nochmal deutlich nach oben und macht die Wartezeit jetzt schon beinahe unerträglich.
    ANZEIGE
    'Netflix' hat über Twitter den Produktionsstart der dritten Staffel bekannt gegeben. Damit beginnt auch der dritte und letzte Zyklus, da Staffel 3, wie bereits im Vorfeld angekündigt wurde, die abschließende Staffel sein wird.

    Die zweite Staffel läuft seit dem 21. Juni 2019 auf 'Netflix' und legt unserer Meinung nach, die Messlatte für deutsche Produktionen deutlich nach oben. Die Serie hat mittlerweile vor allem International für Aufsehen gesorgt. Das liegt auch an der für amerikanische Verhältnisse eher untypische Erzählweise, dem eher ungewöhnlichen Genremix und der düsteren Atmosphäre. Dark" macht seinem Titel also alle Ehre.



    Dark ist unsere klare Binge-Watch Empfehlung. Sinnvoll ist es unserer Meinung nach aber auf jeden Fall, sich vorher nochmals die erste Staffel anzuschauen. Sind die Handlungsstränge bereits in Staffel 1 sehr verworren, so nehmen diese in Staffel 2 nochmals deutlich an Komplexität zu.

    Als hilfreich erachten wir ebenfalls den Besuch der offiziellen Webseite zur Serie. Dort findet ihr jede Menge Informationen und Details zu nahezu jeder Person, wichtigen Orten und Gegenständen sowie den verschiedenen Zeitebenen. Übrigens ist die Seite nicht nur für Einsteiger ein Muss! Erwähnenswert ist auch, dass Spoiler zur zweiten Staffel dort im Vorfeld deutlich gekennzeichnet sind und erst bestätigt werden müssen, bevor man sie lesen kann.

    dark.netflix.io/de/

    Der offizielle Inhalt der zweiten Staffel liest sich wie folgt: "Jonas ist in der Zukunft gefangen und versucht verzweifelt ins Jahr 2020 zurückzufinden. Seine Freunde Martha, Magnus und Franziska sind derweil damit beschäftigt, Licht ins Dunkle der mysteriösen Ereignisse in ihrer Heimatstadt Winden zu bringen. Acht Episoden à 60 Minuten enthüllen neue Zeitebenen und Verbindungen und klären lang gehütete Geheimnissen auf."

    In den Hauptrollen sind unter anderem Oliver Masucci, Louis Hofmann, Jördis Triebel, Maja Schöne, Sebastian Rudolph, Anatole Taubman, Karoline Eichhorn, Stephan Kampwirth, Angela Winkler und Michael Mendl zu sehen. Mit dem Foto zu Produktionsstart der dritten Staffel wurde zumindest die Rückkehr von Louis Hofmann, Maja Schöne, Moritz Jahn, Lisa Vicari und Paul Lux bestätigt. Dass es noch weitere Rückkehrer geben wird ist mehr als wahrscheinlich.

    Mehr zum Thema

    512 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden