ANZEIGE

Sherlock Holmes 3 - Drehbeginn unter Regisseur Dexter Fletcher

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Robert Downey Jr.jpg
    Endlich kommt Sherlock Holmes 3 mit Robert Downey jr. als Holmes und Jude Law als Watson in die Kinos. Jedoch könnte sich der erfolgreiche Stil der Vorgängerfilme verändern.
    ANZEIGE
    Die beiden Sherlock Holmes-Streifen mit Robert Downey jr. als Holmes und Jude Law als Watson in den Hauptrollen konnten Kritiker und Fans begeistern und spielten weltweit über eine Milliarde US-Dollar ein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Warner schon längst einen dritten Teil in die Kinos bringen wollten. Der anvisierte Starttermin zu Weihnachten 2020 konnte nicht eingehalten werden, was an den ausgedehnten Dreharbeiten von Robert Downey jr. zu den Avengers-Filmen gelegen hat.

    Mittlerweile sind die Dreharbeiten an den Start gegangen ohne jedoch mit Guy Ritchie als Regisseur. Stattdessen versucht sich jetzt Rocketman-Schöpfer Dexter Fletcher an dem Streifen und es bleibt abzuwarten, ob Fletcher an der flotten und witzigen Inszenierung von Ritchie ansetzen kann. Als Drehbuchautor kommt Chris Brancato zum Einsatz, der bisher durch seine Skripte zu Kriminaldramen wie Narcos oder Godfather of Harlem in Erscheinung getreten ist. Da stellt sich die Frage, ob der erfolgreiche Stil der Vorgängerfilme beibehalten werden kann.

    Ab dem 21. Februar 2021 könnt ihr euch jedoch selbst davon überzeugen, ob der Streifen gelungen ist, denn zu diesem Zeitpunkt startet Sherlock Holmes 3 in den US-Kinos. Der deutsche Starttermin dürfte Erfahrungsgemäß in der Nähe liegen.

    Mehr zum Thema


    Quelle: Variety

    1.157 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden