ANZEIGE

Der König der Löwen - Unsere Kritik zur mit Spannung erwarteten Neuverfilmung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der-Koenig-der-Loewen-Filmkritik.jpg
    Disneys Aladdin wurde zu einem enormen Kassenerfolg, was unter anderem an der überraschend temporeichen und unterhaltsamen Inszenierung lag. Ob Jon Favreau mit "Der König der Löwen" qualitativ ähnlich überraschen kann?
    ANZEIGE
    Der König der Löwen ist wahrscheinlich der Zeichentrickklassiker von Disney. Nicht nur kommerziell ist Der Film aus den 90ern ein enormer Erfolg, sondern auch bei Fans hat das Werk einen ganz besonderen Status. Umso hoch sind die Erwartungen, die an Disneys Neuverfilmung gestellt werden. Mit The Jungle Book bewies Regisseur Jon Favreau bereits sein Talent, wenn es darum geht animierte Tiere zum Leben zu erwecken.

    Ob ihm das bei Der König der Löwen ähnlich gut gelungen ist, erfahrt ihr in unserer Der König der Löwen - Filmkritik.

    Im Zentrum von Der König der Löwen steht das Löwenjunges Simba, das als neuer Thronfolger in die Fußstapfen von seinem Vater Mufasa treten soll. Nachdem Mufasas Bruder Scar Simba wie seinen Vater manipuliert und hintergeht, um selbst auf den Thron Anspruch zu haben, flieht Simba aus dem Königreich. Nach etlichen Jahren muss er sich die frage stellen, ob er sich seiner Bestimmung stellt oder seinem neuen unbeschwerten Leben folgt.

    In Deutschland wird der Film am 17. Juli 2019 in den Kinos starten.

    Deutscher Trailer



    Mehr zum Thema


    Nachrichtenbild: Der König der Löwen © 2019 Walt Disney Pictures

    2.814 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden